Ingenium, mit bürgerlichem Name Marcel Mende fand die Leidenschaft zur Elektronischen Musik im Jahr 2015, als er sich auf seiner ersten Rave-Party in die Klänge verliebt hat. Nach etlichen Partys und verschwitzen Nächten merkte er schnell, dass ihn die Technik des DJs mehr interessiert als das eigentliche Feiern und Tanzen.

Er entschied sich im Jahr 2016, das Auflegen zu erlernen.
Zu Weihnachten bekam er seinen ersten Midi-Controller geschenkt. Ohne fremde Hilfe machte er sich ans Werk - mittlerweile kann er mit Stolz sagen, das Handwerk zu beherrschen.

Durch kleinere Gigs und eigene Veranstaltungen im "Boxenstop Hechingen", private Partys und schließlich das Zusammentreffen mit Tune. K konnte er sich seinen jetzigen Standpunkt erarbeiten.
Nebenbei streamte er auch eine Zeit lang über das Facebook-Portal "Nightlight Sessions" seine DJ-Sets in das World Wide Web und erreichte damit Menschen auf der ganzen Welt.

Im Jahr 2018 wurde er zum Resident DJ im (ehem.) Club Moneypenny, Albstadt-Ebingen ernannt. Dort konnte er bei etlichen Gigs sein Können und seine Leidenschaft unter Beweis stellen.

Momentan ist er an der Gründung des Clubs "Altes Kino" beteiligt. Er kümmert sich gemeinsam mit Tune. K um Bookings, betreut unseren
Onlineauftritt und die Social Media Plattformen und bespielt
natürlich auch das Publikum!

Seinen Stil beschreibt er als "facettenreich, treibend und energetisch".


- iframe code -

- iframe code -

© 2020 by Club Altes Kino, Albstadt-Ebingen

Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | DJ History